Archiv der Kategorie: Übungen

Stress reduzieren: Einfache Schritt-für-Schritt Anleitung

Stress reduzieren Laut klinischen Untersuchungen stellt Stress ein größerer Risikofaktor für die Gesundheit dar, als das Rauchen. 

50-75 % aller Arztbesuche gehen auf Beschwerden zurück, die durch Stress verursacht werden.

Wie oft fühlst du dich gestresst?

Hast du auch manchmal das Gefühl, vom Stress überwältigt zu werden?

Stress an sich ist eine alltägliche und nützliche Erfahrung, gefährlich wird es erst dann, wenn die Stressbelastung sehr hoch wird. Die Folge sind oft körperliche und psychische Erkrankungen.

Damit es nicht so weit kommt, möchte ich dir zeigen, wie du Stress reduzieren und deine Gesundheit und dein Wohlbefinden aktiv stärken kannst.

In diesem Artikel erfährst du:

Wie du die Anzeichen für Stress frühzeitig erkennst …

Methoden und Übungen, um Stress sofort abzubauen …

Wie du Stress langfristig reduzieren kannst …

Weiterlesen

Besser einschlafen: Praxiserprobte Übungen für den Alltag

Besser einschlafenEs ist mitten in der Nacht, du liegst hellwach in deinem Bett. Die Gedanken kreisen endlos in deinem Kopf, du kannst nicht abschalten.

Du hast einen anstrengenden Tag vor dir und musst am Morgen früh raus. Du wünschst dir nichts sehnlicher, als einfach nur einzuschlafen. Es klappt aber nicht …

Kennst du diese Situation auch?

Dann weißt du ja, wie nervenzerreißend solche Nächte sein können. Der Morgen darauf ist meistens auch nicht gerade prickelnd, du hast keine Energie und kommst nicht aus dem Bett …

Da mich dieses Problem selbst lange Zeit beschäftigt hat, möchte ich dir meine Erfahrungen dazu weitergeben. In meinem Artikel zeige ich dir:

Wie du besser einschlafen und durchschlafen kannst …

Wie du schneller einschlafen kannst …

Was bei Schlafstörungen wirklich hilft …

Weiterlesen

Kostenlose Traumreise zur Tiefenentspannung (mit Video)

TraumreiseDu bist auf der Suche nach Entspannung und Gelassenheit?
Du möchtest lernen abzuschalten und loszulassen?

Dann bist du hier genau richtig …

Hier erfährst du, was Traumreisen eigentlich genau sind, wie sie funktionieren und was sie dir konkret bringen.

Damit du gleich voll durchstarten kannst, habe ich extra für diesen Artikel eine Fantasiereise aufgenommen. Das Video findest du am Ende des Beitrags.

Als Bonus kannst du die Traumreise zusätzlich herunterladen.

Die Wirkung von Traumreisen oder Fantasiereisen wird häufig unterschätzt. Sie können jedoch tiefe Entspannungszustände und Gefühle der Ruhe und Erholung auslösen und vielseitig eingesetzt werden. Hier zeige ich dir, wie es geht …

Weiterlesen

5 Einfache Meditationen für Neueinsteiger

Einfache MeditationenDu suchst einfache Meditationen, wo du jetzt sofort, ganz easy loslegen kannst?

Dann bist du hier genau richtig …

Ich zeige dir 5 einfache Meditationen, die dir schnell in Fleisch und Blut übergehen werden.

Keine Angst, du kannst dabei absolut nichts falsch machen.

Suche dir je nach Lust und Laune eine Übung aus oder mach mehrere nacheinander. Und los geht´s …

Weiterlesen

Autogenes Training – Übungsanleitung für Anfänger

Autogenes TrainingErgänzend zu den bisherigen Entspannungsübungen möchte ich dir noch eine weitere Entspannungsmethode vorstellen, nämlich Autogenes Training.

Die drei bekanntesten Entspannungstechniken sind die Meditation, die Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen und das Autogene Training nach Schulz. In diesem Übungsartikel erfährst du alles, was du darüber wissen musst.

Autogenes Training nach Schulz

Der Berliner Nervenarzt Johannes Heinrich Schulz entwickelte Anfang des 20. Jahrhunderts das Autogene Training. Als Grundlage dienten ihm Erfahrungen aus der Hypnose.

Autogenes Training funktioniert durch Autosuggestion. Der Übende sagt sich gedanklich immer wieder Sätze vor, wie: „Mein rechtes Bein wird ganz schwer“, und versetzt sich somit selbst in einen tiefen Entspannungszustand. Dieser ergibt sich aus der achtsamen Wahrnehmung des Körpers, sowie der Anwendung der „Gedankenformeln“.
Weiterlesen

Sorge für ausreichend Entspannung – Lerne abzuschalten

EntspannungJeder von uns sehnt sich hin und wieder nach Ruhemomenten und Entspannung.

In unserer hektischen Gesellschaft hetzen wir von einer Sache zur nächsten, dadurch wird das Bedürfnis einfach mal nichts zu tun zusätzlich verstärkt.

Doch viele Menschen wissen gar nicht, wie sie sich entspannen können, oder sie unterschätzen die Wirkung von Entspannungsübungen.

In diesem Artikel zeige ich dir, wie du abschalten kannst und wieder lernst zu relaxen. Ich stelle dir praktische Entspannungsübungen vor und erkläre dir, warum entspannen so wichtig ist.
Weiterlesen

Meditation mit Bewegung: Anleitung zur Geh-Meditation

Geh-MeditationWie bewusst gehst du im Alltag?

An was denkst du, während du gehst?

Hast du schon mal daran gedacht, das Gehen als Meditation zu nutzen?

Dann bist du hier genau richtig …

Normalerweise bewegen wir uns von A nach B, um ein bestimmtes Ziel zu erreichen. Die Geh-Meditation hat nicht das Ziel irgendwo anzukommen, sondern der Prozess des Gehens ist die eigentliche Übung.

Gehen ist etwas Selbstverständliches für uns, sodass wir verlernt haben, es zu schätzen und zu genießen. Wir gehen die meiste Zeit ganz automatisch und gedankenverloren.

Wir trinken während des Gehens Kaffee, grübeln über 1000 Dinge nach oder telefonieren, wodurch wir den Bezug zu unserem Körper verlieren und uns gehetzt fühlen.

Die Geh-Meditation ist eine Achtsamkeitsübung. Es geht darum, jede Kleinigkeit während des Gehens bewusst wahrzunehmen und ganz im Hier und Jetzt zu sein. Ich zeige dir anhand einer einfachen Anleitung, wie die Geh-Meditation funktioniert und wie du sie im Alltag anwenden kannst.
Weiterlesen

Entschleunigung: Das Zauberwort für mehr Gelassenheit

EntschleunigungWie viel Zeit nimmst du dir im Alltag für deine Aktivitäten?

Versuchst du alles schnell hinter dich zu bringen?

Oder kannst du das, was du tust, auch wirklich genießen, indem du es langsam und mit Achtsamkeit erledigst?

Zeitdruck und Hektik sind die Hauptursachen für Stress. Die Folgen daraus sind Verspannungen, allerlei körperliche Wehwehchen, Gereiztheit, Schlafstörungen, Nervosität …

Wenn du auch zu den gestressten Menschen gehörst, bist du in bester Gesellschaft, denn heutzutage ist es normal, dass jeder Zweite über Stress, Ruhelosigkeit und Zeitmangel klagt.

Man wird sogar als „produktiv“ und „fleißig“ angesehen, wenn man häufig im Stress ist. Menschen, die den ganzen Tag von Termin zu Termin jagen, sind oft nur auf der Suche nach Anerkennung und Macht.
Weiterlesen

Body-Scan Anleitung: Stärke dein Körperbewusstsein

Body-Scan AnleitungWie gut kennst du dich und deinen Körper?

Wie reagierst du auf körperliche Empfindungen? Neigst du dazu diese zu ignorieren oder hörst du genau hin und schaust was dir dein Körper sagen will?

Die meisten Menschen blenden unangenehme Dinge einfach aus.

Doch das kann sich später rächen …

Wenn du dein Körperbewusstsein stärken und dir und deiner Gesundheit etwas gut tun willst, ist der Body-Scan die ideale Meditation für dich.

Weiterlesen

5 praktische Achtsamkeitsübungen für den Alltag

AchtsamkeitsübungenMöchtest du dein Leben bewusst leben oder lieber wie ein Roboter auf Autopilot deine Tage vergeuden?

Wünschst du dir manchmal aus dem Alltagstrott auszubrechen und die kleinen Dinge wieder richtig genießen zu können?

Dann sind die Achtsamkeitsübungen in diesem Artikel genau das Richtige für dich …

In meinem Beitrag Einführung in die Achtsamkeit habe ich dir gezeigt, was es bedeutet achtsam zu sein und welche Vorzüge mit einer achtsamen Haltung verbunden sind. Um Achtsamkeit zu erlernen, sind keine speziellen Übungen nötig. Dennoch möchte ich dir ein paar Anleitungen für Achtsamkeitsübungen vorstellen, die den Einstieg erleichtern können und dir helfen, schneller in die Achtsamkeit zu finden.

Integriere die Achtsamkeitsübungen so gut du kannst in deinen Alltag. Dort sind sie am wirkungsvollsten und du brauchst keine zusätzliche Zeit zum Üben.

Es gibt auch ein großes Angebot an Retreats, wo du die Achtsamkeit intensiv trainieren kannst.

Weiterlesen